Zur GalerieHacklisteZur StartseiteRegistrierungMitgliederlisteLexikon
Häufig gestellte Fragen SpieleLink UsUnsere PartnerSuche

Rollende Schnatterbude » Lexikon » Begriff "Paradoxe Atmung" » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Begriff "Paradoxe Atmung"

Die normale Atmung erfolgt normalerweise so:

Einatmen - Bauch raus
Ausatmen - Bauch rein

Bei der paradoxen Atmung geht es genau umgekehrt.

Ursachen können sein:

u. a. traumatische Verletzungen des Brustkorbs mit Rippenserienfraktur,
Atemnot bei Kindern oder
eine chronische Obstruktion der Atemwege

***************************************************************

Es wird auch dann von einer paradoxen Atmung gesprochen, wenn der Zwerchfell-Nerv (Nervus phrenicus) ausgefallen ist. Dabei erschlafft das Zwerchfell und es kommt zu einem Hochstand.
Durch den Ausfall des Zwerchfells kommt es zu einer Beeinträchtigung der Rippenatmung
Wenn sich das Zwerchfell nun nicht mehr zusammenziehen kann, wird es dabei mit nach oben gezogen. Es bewegt sich somit paradox.

Diese Aktion ist richtig schmerzhaft - die gesamte Rücken- und Schultermuskulatur tut einfach nur noch weh, es helfen auch kaum Schmerzmittel. Ihr habt das Gefühl, dass ihr überhaupt keine richtige Luft mehr bekommt. Liegen, sich irgendwo mit dem Rücken an den Stuhl/Sessel usw. zu lehnen - geht gar nicht...... Als Folge kann es zur Panik kommen. Versucht ruhig zu bleiben - es wird - leider - sonst noch schlimmer....., wenig Luft bekommen - Panik oder
Ängste kommen hoch (kann ich verstehen) - noch weniger Luft usw.

die Notfall-Praxis kann evtl die Diagnose sehr schmerzhafte Muskelverspannung stellen und Euch mit einem Rezept für eine schmerzstillende Salbe und dem zarten Hinweis zu einer Gesprächstherapie entlassen (ist mir passiert) ----------------------------------------------------->

wenn ihr die verkehrte Atmung bemerken solltet, weisst darauf hin ---> auf den Verdacht der
paradoxen Atmung, die Ärzte kommen da auch nicht so schnell darauf, dazu ist so etwas zu selten

Evtl MRT - lasst es unter einer Kurznarkose im Sitzen machen, die fangen Euch auf und legen Euch anschließend so hin, wie sie es brauchen (funktioniert tatsächlich, hatte zwar ne andere kleine OP, aber so wurde es dort gemacht......


****************************************************************
Erste-Hilfe:

Seht zu, dass ihr so schnell wie möglich zu einem Pneumologen kommt

Die Atmung muss ganz bewusst wieder erlernt werden

Ganz bewusst denken und auch machen:

beim Einatmen den Bauch rausstrecken - beim Ausatmen - Bauch einziehen

diese einfache Übung ist schwer, gerade zur Anfangszeit und es dauert, bis das wieder

automatisiert wird. Euch muss bewusst sein, dass ihr die ersten 4-6 Monate diese Aktion immer

wieder bewusst mal machen müsst.

***********************************************************************

Wenn es geht, dabei die Arme immer mal wieder hoch strecken und dabei bewusst atmen.

Zu Anfang könnt ihr auch kaum einen vernünftigen Satz aussprechen. Das muss geübt werden,

in dem ihr erst 3 Wort-Sätze übt und dann immer weiter. Versucht laut zu lesen....

und habt Geduld - es dauert, bis sich das alles halbwegs gelegt hat.

************************************************************************

Ihr benötigt auch entweder Logopädie oder KG/Atem-Therapie oder beides
Menü

Zeige alle Versionen

Informationen
bekannte Wortvarianten: Zwerchfell-Hochstand,Paradoxe Atmung

Datum: 09.01.2018 - 12:57 Uhr
Autor: Rose


Lexikon 2.2 © by digiPo.de

Style by Allison Design by sun http://wbblitestyles.com Rollenden Schnatterbuden-Style is designed by Ariane und Manuela
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3128 | prof. Blocks: 1596 | Spy-/Malware: 15212
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Forumhosting bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH